• Welche Legierung ist für meine Anwendung geeignet?
  • Wie beeinflusst die Temperatur die Geräteschutzsicherung?
  • Wie wird die elektrische Zeit-Strom-Kennlinie errechnet?


Feinstdraht wird in vielen Bereichen eingesetzt, von der Gerätesicherung bis zur Hightech-Kleidung. Er kann zehnmal dünner sein als ein Menschenhaar und mit unterschiedlichen Eigenschaften funktionalisiert werden.

Auf dieser Plattform finden Produktentwickler, Ingenieure, Studierende und Auszubildende einen Überblick über die Vielfalt von Feindraht.
Wer noch mehr wissen will, kann uns einfach per E-Mail kontaktieren.

 

Warum der Schmelzleiter nicht aus dem Baumarkt kommt

Was ist ein Schmelzleiter? Der Schmelzleiter ist das Funktionsteil einer Sicherung. Er realisiert das definierte…

Trägheit ist bei Sicherungen keine Charakterschwäche

Was verbirgt sich hinter einer elektrischen Zeit-Strom-Kennlinie und wie wird diese ermittelt? Die Zeit-Strom-Kennlinie ist…

Miniaturisierung, eine Forderung an alle elektrischen Bauteile?

Klein, kleiner…..Chip-Sicherungen Die Miniaturisierung der elektrischen Bauteile erfordert auch im Hinblick auf die Sicherungsgeometrie eine…

Ist Alterung in der Praxis messbar?

Grundsätzlich JA! Die Firma Elschukom führt als Hersteller von Schmelzleitern Laborversuche mit unterschiedlichen Versuchsstrategien durch.…

Vorsicht, Pulse!

Pulsförmige Belastungsströme sind in der Elektronik sehr häufig. Im Allgemeinen sind sie für die Sicherung…

Welchen Belastungsstrom hält eine Sicherung dauernd aus?

Jeder Belastungsstrom führt zu einer Erwärmung des Schmelzleiters. Auch wenn die Erwärmung bei Belastungen unterhalb…