Suche nach Begriffen

Bitte wählen Sie ein Glossar

Qualitätsmanagement

„Qualität ist kein Zufall“…….Eine Erkenntnis die spätestens mit der Einführung der Qualitätsnorm DIN ISO 9000 ff weltweit in vielen Unternehmen eine maßgebliche Bedeutung erlangt hat.
Das Aussuchen fehlerhafter Produkte fand oft erst am Ende der Produktionskette und damit auch erst am Ende des Wertschöpfungsprozess statt.
In den Vorgaben der Qualitätsnormen oder in einer internen Qualitätsplanung ist eine planvolle Organisation aller Prozesse die Einfluss auf die Produktqualität haben können beschrieben. Darin sind i.d.R. alle Geschäftsbereiche eines Unternehmens eingebunden.
So wird es möglich nicht nur die Produktqualität zu optimieren, sondern auch Produktionskosten zu senken.